Der Weltmarkt für Designbeläge hat laut einer Schätzung des Verbandes MMFA (Multilayer Modular Flooring Association) im Jahr 2017 über alle Produktvarianten ein Gesamtvolumen von 472 Millionen Quadratmeter erreicht und dürfte in 2018 die Marke von 500 Millionen Quadratmeter überschritten haben. Nach Nordamerika war Westeuropa die größte Absatzregion für mehrschichtig modularen Fußbodenbeläge.

Laut der MMFA-Expertenschätzung wurden allein in Deutschland, Österreich und der Schweiz in 2017 36 Millionen qm Luxury Vinyl Tile (LVT) Beläge verkauft. In Skandinavien rund acht Mio. Quadratmeter, in Südeuropa 18 Mio. Quadratmeter und in Benelux und Großbritannien 19 Mio. Quadratmeter.